Fernleihe

Medien, die in keiner öffentlich zugänglichen Leipziger Bibliothek vorhanden sind, können Sie von einer anderen Bibliothek bestellen.

Fernleihportal für Recherche und Bestellung

Hier recherchieren Sie das gesuchte Medium. Über Fernleihe? erhalten Sie die Information, ob es entleihbar ist.

Nach Aktivieren von Diesen Titel per Fernleihe bestellen lösen Sie mit dem Eintragen Ihrer persönlichen Daten die Fernleihe aus. Die hierfür benötigte Transaktionsnummer (TAN) können Sie in der Hochschulbibliothek erwerben.

Welche Kosten auf Sie zukommen – und wozu eine TAN?

  • Fernleihgebühr: 1,50 Euro pro Bestellung (fällt auch an, wenn keine Lieferung möglich ist)
  • beinhaltet bis zu 20 kopierte Seiten
  • bei Kopienlieferung von mehr als 20 Seiten zusätzlich Gesamtkosten für alle Kopien
  • Erwerb der TAN = Begleichen der Fernleihgebühr


Im Bestellformular vermerken Sie, bis zu welchem Betrag Sie anfallende Kosten übernehmen.

 

Fristen für Lieferung und Leihe

Es ist mit Lieferfristen von zwei bis vier Wochen zu rechnen. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald die bestellten Bücher in der Bibliothek zur Abholung bereit liegen.

In der Regel müssen sie nach vier Wochen zurückgegeben werden. Ausnahmen sind möglich, denn die gebende Bibliothek legt Leihfrist und Verlängerungsoptionen fest. Zudem kann über die Hochschulbibliothek eine Verlängerung beantragt werden.