PC-Arbeitsplätze

In der Bibliothek stehen insgesamt 51 Computer bereit, an denen alle Bibliotheksnutzer mit ihrem persönlichen Login arbeiten können.

Wofür kann ich die Bibliothekscomputer nutzen?

  • in Online-Datenbanken recherchieren
  • auf elektronische Medien (E-Books oder E-Journals) zugreifen
  • im Internet browsen
  • Dokumente drucken
  • Unterlagen auf USB-Stick speichern (nur an Sitzplatz-Rechnern)

Loggen Sie sich nach der Nutzung aus und löschen Sie auf dem PC zwischengespeicherte Dokumente. Nur so vermeiden Sie Missbrauch.  


Einzelplatzrechner im Medientechnischen Arbeitsraum (3. OG)

Online-Zugriff auf DIN-Normen mit VDE-Kennzeichnung sowie die PDF-Dokumente „Buch und Buchhandel in Zahlen“ seit 2010 haben Sie ausschließlich an diesem Computer. Sie werden nur zur Einsicht bereitgestellt und dürfen aus urheberrechtlichen Gründen nicht kopiert werden. 

Die Computer sind ausschließlich für das wissenschaftliche Arbeiten vorgesehen. Änderungen an Systemeinstellungen oder Software sind nicht erlaubt.  


Arbeitsplätze für blinde oder sehbehinderte Nutzer (3. OG)

Diese beiden Arbeitsplätze bieten in einem separaten Raum folgende Funktionen:

  • Bildschirmlesegerät als elektronische Sehhilfe – vergrößert Inhalte von Buch- und Zeitungsseiten
  • beweglicher Leseschlitten für passgenaue Ausrichtung horizontal und vertikal
  • leistungsfähige Kamera
  • variable Einstellung von Vergrößerung, Kontrast, Helligkeit, Text- und Hintergrundfarbe  

Vor Nutzung bitte am Servicepunkt melden. Unsere Mitarbeiter öffnen den Raum für Sie.