Aus anderen Bibliotheken leihen

Medien, die in keiner öffentlich zugänglichen Leipziger Bibliothek vorhanden sind, können Sie von einer anderen Bibliothek bestellen.

 Fernleihportal für Recherche und Bestellung

Über das Fernleihportal recherchieren Sie das gesuchte Medium.
Wenn Sie den passenden Titel gefunden haben, klicken Sie auf den Button "Per Fernleihe bestellen". Bitte tragen Sie vor dem Absenden ihrer Bestellung ihre Nutzernummer und TAN im Abschnitt Benutzerdaten des Formulars ein. Die hierfür benötigte Transaktionsnummer (TAN) erhalten Hochschulangehörige kostenlos am Servicepunkt der Bibliothek. Hochschulexterne Nutzer können die TAN in der Hochschulbibliothek erwerben.

Ansprechpartner:
Team Fernleihe | Telefon: +49 341 3076-6517 | E-Mail senden

 Fernleihkosten

HTWK-Angehörige

  • Nutzung der Fernleihe kostenlos
  • zur Nutzung des Fernleihservers benötigen Sie trotzdem eine TAN (diese erhalten Sie gratis am Servicepunkt im Erdgeschoss der Bibliothek)

Nicht-HTWK-Angehörige

  • Fernleihgebühr: 1,50 Euro pro Bestellung (fällt auch an, wenn keine Lieferung möglich ist)
  • zur Nutzung des Fernleihservers benötigen Sie eine TAN (diese erhalten Sie am Servicepunkt im Erdgeschoss der Bibliothek)
  • beinhaltet bis zu 20 kopierte Seiten, bei größerer Kopienlieferung zusätzliche Kosten
  • im Bestellformular vermerken Sie, bis zu welchem Betrag Sie anfallende Kosten übernehmen

 Fernleihfristen

Lieferfrist

Es ist mit Lieferfristen von zwei bis vier Wochen zu rechnen. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald die bestellten Bücher in der Bibliothek zur Abholung bereit liegen.

Leihfrist

In der Regel müssen Fernleihen nach vier Wochen zurückgegeben werden. Ausnahmen sind möglich, denn die gebende Bibliothek legt Leihfrist und Verlängerungsoptionen fest. Zudem kann über die Hochschulbibliothek eine Verlängerung beantragt werden.