Clever recherchieren

 Wo kann ich nach Medien und Informationen suchen?

1

Startpunkt Bibliothekskatalog

Idealer Weise beginnt die Recherche im Bibliothekskatalog.

2

Treffer?

Falls bereits das Richtige gefunden wurde, haben Sie ihr Ziel erreicht. Wer nicht fündig geworden ist, sollte in DBIS, der EZB und der ZDB weitersuchen.

3

Nun ein Treffer?

Nun ist alles im Bestand der Hochschulbibliothek durchsucht. Wer keinen Treffer bei der Recherche verbuchen konnte, kann in Lerχe den Bestand der Leipziger Bibbliotheken und im KVK weltweit weiterrecherchieren.

4

Aus anderen Bibliotheken leihen

Wer einen Treffer in Leipziger Bibliotheken hat, kann dort vorstellig werden. Wenn ein Buch aber nicht in Leipzig vorhanden ist, können wir es für Sie aus einer externen Bibliothek bestellen (Fernleihe).

5

Letzte Option: KaufTipp

Gern beschaffen wir von Ihnen benötigte Literatur. Nutzen Sie dafür das KaufTipp-Formular.

Alle Optionen benutzt? Bibliothekskatalog, DBIS, EZB, ZDB, Lerχe und KVK? Sonst bleibt noch eine Fernleihe oder der Kauftipp.

 

 

Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche?

Fragen Sie uns!

Oder nehmen Sie an einem unserer Workshops teil. Gern zeigen wir Ihnen, wie Sie Kataloge und Datenbanken effizient nutzen.

 Wie kann ich meine Rechercheergebnisse optimieren?

Unscharfe Suche

Verwenden Sie * in der Mitte oder am Ende des Suchbegriffs, um Buchstaben zu ersetzen.

Phrasensuche

Verwenden Sie Anführungszeichen, wenn Sie eine exakte Wortfolge oder Zeichenfolge suchen wollen.


Ein Beispiel: „Recht am eigenen Bild“ findet nur Titel, die exakt diese Suchbegriffe in der vorgegebenen Schreibweise und Reihenfolge enthalten.

Facetten nutzen

Nutzen Sie die Facetten unter Verbessere die Ergebnisse.

In der Facette Medientyp können Sie sich beispielsweise nur Artikel oder nur Bücher anzeigen lassen. Kombinieren Sie verschiedene Facetten, um Ihre Suchergebnisse weiter zu individualisieren.

Erweiterte Suche

Die erweiterte Suche bietet verschiedene Optionen. Hier können Sie:

Ihre Suche auf einzelne Suchfelder einschränken
Ein Beispiel: Die Suche nach Thomas Mann im Feld Titel liefert hauptsächlich Werke über den Schriftsteller Thomas Mann, da der Name im Titel vorkommt. 
Mit der Suche Thomas Mann in der einfachen Suche werden sowohl Werke von Thomas Mann als auch über Thomas Mann gefunden.

Die Booleschen Operatoren nutzen - OR und NOT
Setzen Sie den Operator OR zwischen Ihre Suchwörter, um Ergebnisse zu finden, die das eine oder das andere Wort enthalten. So können Sie zum Beispiel gleichzeitig mit Synonymen suchen.
 Mittels des Operators NOT können Sie unerwünschte Aspekte aus Ihrer Suche ausschließen.

Ein Beispiel: die Suche Sachsen NOT Anhalt liefert Titel über Sachsen, schließt jedoch Titel über Sachsen-Anhalt aus.