Nach Medien suchen

Printmedien

Bücher

Printexemplare sind überwiegend in den frei zugänglichen Bereichen der Hochschulbibliothek aufgestellt.

Einen Teil ihres Bestandes bewahrt die Hochschulbibliothek im Magazin im Untergeschoss auf. Dieser Bereich ist nicht frei zugänglich. Sie können ausleihbare Bücher aus dem Magazin im Bibliothekskatalog bestellen. Mehr Informationen unter: Medien aus dem Magazin

Einschränkung im Bibliothekskatalog:

  • unter Meine Ergebnisse verbessern → Typ der Ressource → Bücher
  • unter Nur zeigen → Verfügbare Printmedien

→ Online-Tutorial: Wo finde ich ein Buch in der Bibliothek?
→ Buch aus einer anderen Bibliothek bestellen
→ Buch zum Kauf vorschlagen, wenn nicht vorhanden

Zeitschriften

Die gedruckten Zeitschriften des laufenden Jahrgangs und ausgewählter zurückliegender Jahrgänge finden Sie in den frei zugänglichen Bereichen der Hochschulbibliothek. Sie sind nur für das Arbeiten vor Ort vorgesehen.

Wo stehen die Zeitschriften?

  • laufender Jahrgang in Zeitschriftenregalen neben den Eingängen zum Treppenhaus (2. bis 4. Etage)
  • ältere Jahrgänge (ab 2002) gebunden auf der 2. bis 4. Etage
  • Zeitschriften im Freihandbereich können den Regalen selbst entnommen werden
  • Jahrgänge vor 2002 im Magazin (Bestellung über den Bibliothekskatalog)

Die Zeitschriftendatenbank (ZDB) hält umfangreiche Informationen zu gedruckten und elektronischen Periodika bereit.

Ist Ihre gesuchte Zeitschrift nicht im Bestand? Dann haben Sie die Möglichkeit eine Fernleihe für den gesuchten Artikel auszulösen.

Ansprechpartnerin:
Heidrun Ritter
Telefon: +49 341 3076-6589
E-Mail senden

Einschränkung im Bibliothekskatalog:

  • unter Meine Ergebnisse verbessern -> Typ der Ressource -> Zeitschriften
  • unter Nur zeigen -> Verfügbare Printmedien

→ Hilfe zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

 Elektronische Medien

Lizenzierte eMedien sind im Campusnetz zugänglich. HTWK-Angehörige können via VPN und Proxy oder via Shibboleth auch von zu Hause aus darauf zugreifen.
Weitere Informationen unter: Medien online nutzen

E-Books

Den Zugriff auf elektronische Bücher erhalten Sie über den Link Ansehen in der Anzeige des Exemplars im Bibliothekskatalog.

Einschränkung im Bibliothekskatalog:

  • unter Meine Ergebnisse verbessern → Typ der Ressource → Bücher
  • unter Nur zeigen → Online Ressourcen

E-Journals

Im Bibliothekskatalog suchen Sie nach Zeitschriftentiteln. Den Zugriff auf elektronische Zeitschriften erhalten Sie über den Link Ansehen in der Anzeige des Exemplars.

Für die Suche innerhalb eines bestimmten Faches empfehlen wir die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). Dort finden Sie alle im Volltext zugänglichen Zeitschriften der Hochschulbibliothek – erkennbar an der gelben Ampel.

Ansprechpartnerin:
Heidrun Ritter
Telefon: +49 341 3076-6589
E-Mail senden

Einschränkung im Bibliothekskatalog:

  • unter Meine Ergebnisse verbessern → Typ der Ressource → Zeitschriften
  • unter Nur zeigen → Online Ressourcen

→ Hilfe zur Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)
→ kurzes E-Tutorial zur EZB

Datenbanken

Suchen Sie gezielt nach Aufsätzen aus Zeitschriften oder Büchern, Konferenzberichten, Dissertationen oder Normen über den Bibliothekskatalog hinaus, empfiehlt sich die Recherche in einer fachspezifischen Datenbank.

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) erfasst wissenschaftliche Fachdatenbanken. Sie können DBIS als Katalog für die Recherche von Datenbanken, die über die Hochschulbibliothek lizenziert wurden oder frei zugänglich sind, verwenden. DBIS erleichtert Ihren Einstieg in die Suche mit einer Auflistung der verzeichneten Datenbanken nach Fachgebieten.

Ansprechpartnerin:
Anika Geyer
Telefon: +49 341 3076-6591
E-Mail senden

→ Online-Tutorials ausgewählter Datenbanken

Datenbanktypen

Bibliographische Datenbanken

  • für thematische Suche nach unselbstständiger Literatur (einzelne Aufsätze aus Zeitschriften und Büchern)
  • enthalten Angabe von bibliographischen Daten zur Quelle
  • anschließende Suche in einem Bibliothekskatalog erforderlich, um Quelle zu finden

Volltextdatenbanken

  • bieten Zugriff auf bibliographische Daten sowie Volltext der angegebenen Quelle 

Faktendatenbanken

  • enthalten Primärinformationen wie statistische Daten, chemische Formeln etc.    

 

Normen und Patente

Die Hochschulbibliothek bietet verschiedene Normenwerke in elektronischer Form an und ist eine digitale Auslegestelle des Deutschen Instituts für Normung.

Normen- und Patentdatenbanken

Perinorm

Die bibliographische und Volltextdatenbank Perinorm stellt mehr als eine Million Daten bereit:

  • Normen aus 23 Ländern
  • technische Regeln
  • deutsche Rechtsvorschriften mit technischem Bezug
  • geltende EU-Richtlinien
  • deutsche Normen und VDI-Richtlinien im Volltext

In der Datenbank gekennzeichnete Dokumente stehen im Volltext zur Verfügung. Sie können zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch abgespeichert oder ausgedruckt werden. Die kommerzielle Nutzung ist untersagt.

NEU ab Januar 2019: Perinorm in der Online Version.
Die Anmeldung mit HTWK-Logins ist nicht mehr möglich. Bitte nutzen Sie außerhalb des Campus für den Zugriff auf die Volltexte VPN-Client und Proxy-Server.

VDE-Richlinien

Im VDE-Vorschriftenwerk sind Grundsatzschriftstücke des VDE, DIN-VDE Normen (VDE-Bestimmungen), VDE-Leitlinien sowie Vornormen und Beiblätter verzeichnet.

Hinweise für die Recherche von VDE-Richtlinien in der Hochschulbibliothek:

  • Arbeitsort: Einzelplatzrechner in der 3. Etage im Arbeitsraum für sehbhinderte und blinde Menschen
  • Zugang zum Rechner: erhalten Sie durch unser Personal – bitte melden Sie sich am  Servicepunkt im Erdgeschoss
  • Rechtliches: Einsicht und Recherche in die Richtlinien sind erlaubt. Ein Ausdruck und Download der Dokumente ist nicht möglich.

Patente

Über das Elektronische Patentdokumentenarchiv DEPATISnet des Deutschen Patent- und Markenamtes können Sie nach deutschen und ausländischen Patentschriften und Marken recherchieren.

Weitere Patentdatenbanken finden Sie hier: 

 

Benötigen Sie Hilfe bei der Recherche?
Fragen Sie uns!
Oder nehmen Sie an einem unserer Workshops teil. Gern zeigen wir Ihnen, wie Sie Kataloge und Datenbanken effizient nutzen.