Technik ausleihen und zurückgeben

 Liste der ausleihbaren Geräte und Teile

Wie sehe ich, welche Technik gerade verfügbar ist?

Im Bibliothekskatalog können Sie die Verfügbarkeit der Technik abfragen und gegebenenfalls eine Vormerkung für das gewünschte Gerät vornehmen.

Wer darf was ausleihen?

Ausschließlich HTWK-Angehörige können technisches Equipment ausleihen, allerdings nicht mehrere Notebooks gleichzeitig.

Wo und wie leihe ich die Technik aus?

Die Ausleihe und Rückgabe ist nur zu den Öffnungszeiten an der Servicetheke möglich.
Bei Notebooks, Kopfhörern und Powerbanks ist die Unterzeichnung eines Technikausleihvertrages notwendig. 

Wie lange kann ich die Technik ausleihen?

Die Ausleihfrist für Notebooks, Funkmäuse und Presenter beträgt drei Tage. Die Leihfrist für sonstige Technik wie Kopfhörer, Kabel & Adapter sowie Netzteilen und Weiterem zur Stromversorgung beträgt einen Tag.

Wie lange wird die Technik im Vormerkregal für mich zurückgelegt?

Vorgemerkte Technik liegt für zwei Tage (einschließlich des Tages der Abgabe) im Vormerkregal für Sie bereit.

Was passiert, wenn ich ein Gerät beschädige oder verliere?

Bei Verlust oder Beschädigung des Geräts oder des Zubehörs haftet der Entleiher. Sie müssen uns in einem solchen Fall das Gerät beziehungsweise das Zubehörteil ersetzen. Gehen Sie also sorgsam mit den Geräten um und geben Sie sie nicht an Dritte weiter. Wir empfehlen auch eine private Haftpflichtversicherung für den Schadensfall.